Accra

Leider müssen wir zur Visumbeantragung immer wieder in die jeweilige Hauptstadt fahren. Schön sind diese Städte nicht und der Verkehr in Accra ist besonders chaotisch. Es stehen Wahlen bevor. Der Wahlkampf läuft wohl ähnlich wie in den USA ab. Mit viel Tamtam und lauter Musik wird versucht Wählerstimmen zu ergattern. Dass man damit den “fließenden” Verkehr empfindlich stört… wen stört´s…

Ghana0961Ghana0962

In Accra gibt es sehr moderne Gebäude sowie Getränkeladen im Container und leider auch Slums. Arm und Reich leben in direkter Nachbarschaft. Oft sind die Grundstücke der “Reichen” mit hohen Mauern und Stacheldraht abgeschottet, die Kriminalität ist hoch. Wen wundert es auch bei den krassen Gegensätzen.

Ghana0963Ghana0964Ghana0966Ghana0973Ghana0976Ghana0978Ghana0987Ghana0991Ghana0994Ghana0995Ghana0998

Wir verbinden das Notwendige mit dem Angenehmen und besuchen Heather und Eugene, mit denen wir zusammen Guinea Bissau bereist haben. Sie werden eine Weile in Ghana bleiben, bis das Baby groß und stark genug ist, um weiter reisen zu können.

Ghana0980Ghana0983

Das Benin Visum stellt übrigens kein Problem dar. Man benötigt eine Hotelbuchung, Kopie des Ghana Visum, Kopie des Reisepasses und 2 Passfotos. Beim Formularausfüllen in französischer Sprache hilft der “nette” Beamte, der dann für die Ausstellung am gleichen Tag geschmiert werden will. Wir sagen, dass wir am nächsten Tag wieder kommen. Doch mit den Jahren hat er anscheinend gelernt und weiß, dass Overlander es in Kauf nehmen eine Nacht in einer Großstadt zu verbringen, aber keinesfalls zwei. Er meint, die Ausstellung dauert 72 Stunden. Wir wissen, dass es nicht so ist. Können aber leider nichts dagegen tun. Wenigstens hat er sich etwas runterhandeln lassen…. Wir haben zwar nur 20 km von unserem Schlafplatz bis in die Stadt. Aber diese Strecke dauert in der Regel zwischen 2 und 3 Stunden…..Einfach! Nein das wollen wir wirklich nicht Zwinkerndes Smiley

Dieser gut gewartete LKW hier an der Ampel hatte uns eben überholt…..auf der rechten Spur mit ca. 90 km/h! Aber auf der rechten Seite der Hinterachse hat er noch das Rad drauf. Geht also Strebersmiley

Ghana0973

Wir vertreiben uns die Zeit im Cafe, machen einige Besorgungen, schlendern durch die Straßen und haben spaßige Gespräche mit Autowäschern in der Straße die unbedingt VAnGO waschen wollen. Didi fragt, was es kosten würde, wenn er selbst sein Auto dort wäscht. Sie schauen ungläubig und meinen: “You? Yourself??” Didi meint: “Yes, why not….because i´m white?” “No no, because you are old.” –lol- Nur ein Scherz

.Ghana0969

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.