Aguilas

 

Ja früher da war alles besser….und alles viel einfacher……

Man hatte keine Smartphones, keinen PC und schon gar nicht irgendwelches von diesem Teufelszeug mit dabei auf Reisen.

Heute?! Da sucht man ständig nach Wifi und Internetempfang, um auf keinen Fall eine Nachricht zu verpassen.

Und hat man es dann, beginnt der Ärger und der Blog, den man am Schreiben ist funktioniert nicht wie gewünscht.

Wir selbst können unseren Blog nicht aufmachen und bearbeiten, unsere Leser aber haben keine Probleme. Wer soll das verstehen. Ich hoffe das Problem ist bald beseitigtVor Wut kochen

 

 

 

 

Wir übernachten wieder mal am Strand bei Aguilas. Wir stellen uns dort neben die allseits gegenwärtige “Weiße Ware”  (= typische Wohnmobile)

Diesmal herrscht ein extremer Sturm mit heftigen Windböen. So machen wir bald wieder das Dach zu und freuen uns abermals darüber in unserem VAnGO auch bei geschlossenem Hubdach genug Platz zum Leben und Schlafen zu haben..

Der nächsten Morgen weckt uns mit Sonnenschein und wir genießen beim Kaffee den Ausblick aufs Meer.

Spanien0583Spanien0593

Aguilas Stadtbesichtigung. Teile der Stadt haben uns an die Favelas von Rio erinnert. In den Hang gebaut, stehen die Häuser dicht an dicht, bunt gemischt sind die Hänge und es macht Spaß über die Dächer der Stadt zu sehen.

 

Spanien0542Spanien0543Spanien0544Spanien0545Spanien0546Spanien0547Spanien0550Spanien0551 (2)Spanien0551Spanien0555Spanien0563Spanien0565Spanien0569Spanien0571Spanien0572Spanien0578Spanien0581

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.