Almerias Umgebung – Schluchten und Cowboys

Bei Almeria fahren wir etwas ins Landesinnere, um einen kleinen aber wunderschönen Canyon aufzusuchen den Didi vor 30 Jahren “entdeckt” hatte und wieder aufsuchen wollte. Dieser liegt mitten in einem Naturpark. Bei Tabernas sind einige Westernstädte auf Touristenfang aus. Grund hierfür ist das in dieser Gegend sehr häufig TV Produktionen ein geeignetes Umfeld für Western, aber auch für andere Kinofilme finden. Einige dieser Schauspielplätze kann man mit etwas Geduld  auch alleine finden.Kamera

Wir biegen irgendwo von der Straße ab, um nach kurzer Fahrt über eine Wellblechpiste in den relativ trockenen Flußlauf (Rambla) einzubiegen, dem wir nun nachfahren.

Es ist schon später Nachmittag, was ein gigantisches Lichtspiel in der Schlucht zur Folge hat und wir beschließen sofort unser Nachtlager aufzuschlagen. Es ist Vollmond und auch nachts erschlagen einen förmlich die Felswände mit ihrem hell/dunkel Kontrast. Leider werden wir in dieser Nacht abermals von Sturmböen, vor denen wir selbst hier nicht geschützt sind und einem Temperatursturz auf 5 Grad heimgesucht……..brrrrr Frierend frühmorgens musste erst mal die Standheizung dafür Sorge tragen, dass wir wieder den Ausblick genießen konnten.

 

 

 

 

 

Spanien1003Spanien1004Spanien1005Spanien1006Spanien1039Spanien1040Spanien1044Spanien1049

Spanien1054Spanien1056Spanien1062Spanien1108

 

 

 

Wir fahren den ganzen Tag in der Schlucht entlang, besuchen eine alte aufgelassene Filmkulisse (Western) und fahren auch die Nebenarme ab. Immer wieder fasziniert von den Felsformationen, die hier in den weichen Stein gewaschen wurden.

 

Spanien1076Spanien1077Spanien1078Spanien1081Spanien1083Spanien1085Spanien1086Spanien1088Spanien1092Spanien1094Spanien1097Spanien1100Spanien1101Spanien1157Spanien1166Spanien1168Spanien1067Spanien1070

 

 

Am späten Nachmittag duschen wir am Auto. Die Sonne scheint und die einsame Gegend schreit förmlich danach, diese Gelegenheit zu nutzen. Kaum ist man aus den Klamotten raus und steht eingeseift in voller Pracht am Auto…..kommt eine mit “KlickKlack” Stöcken bewaffnete 10 Köpfige deutsche Wandergruppe vorbei……unglaublich. Keine Menschenseele den ganzen Tag auch nicht in der Entfernung zu entdecken, aber ist die Gelegenheit am ungünstigsten laufen sie hordenweise ums Eck Cooles Smiley

 

Spanien1105Spanien1106

 

Später treffen wir noch zufällig auf den Drehort des “Schuh des Manitu” und einiger anderer Filme und auch auf einen weiteren Drehort von Queen of Swords.

 

 

Spanien1109Spanien1114Spanien1122Spanien1124Spanien1125Spanien1135Spanien1138Spanien1140Spanien1149

 

Abermals übernachten wir in der Schlucht und werden diesmal mit milden 16 Grad als Minimaltemperatur belohnt.

 

Spanien1140Spanien1142Spanien1143Spanien1144Spanien1158Spanien1159Spanien1162Spanien1166Spanien1167Spanien1169Spanien1171Spanien1174

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.