Bring and Braai in Walvis Bay

16.2.2018

Namibia4740

Wir besuchen den kranken Henning, der sich in der Buschtrommel in Walvis Bay einquartiert hat. Der Arme ist echt blass um die Nase.

Namibia4738

Beate und Siggi, die Besitzer der Buschtrommel sind uns auf Anhieb sehr sympathisch, was wohl auf Gegenseitigkeit beruht, denn sie laden uns für den Abend zum Bring and Braai ein. Jeder bringt das zum Grillen und Trinken mit, was er möchte. Ich mache einen Tomatensalat mit Käse und Beate einen leckeren Kartoffelsalat. Außerdem bereitet sie “Squash” zu, ein kleiner Kürbis, der total lecker schmeckt. Gemeinsam in der Küche stehen, kochen und quatschen…das hatte ich auch schon lange nicht mehr. Smiley

Henning kann leider nicht so viel essen, weil er es ja mit dem Magen hat. Doch den Whiskey, den er mitgebracht hat, findet Anklang und nach mehreren Flaschen Wein wird es gaaaanz schön spät. Um 3 Uhr früh siegt mehr die Vernunft, als die Lust ins Bett zu gehen.

Wie werde ich den Friseurtermin morgen früh um 9 Uhr schaffen?? Krankes Smiley

Punktlandung bei Friseur Zwinkerndes Smiley am nächsten Morgen. Henning fühlt sich gut, der Rest von uns… naja –lol-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.