Neue Beiträge ab sofort alle 2-4 Tage

Wir haben einen Weg gefunden, wie wir alle paar Tage einen Blogbeitrag hochladen können. Smiley

Das bedeutet zwar, dass das angegebene Datum nicht stimmt, aber wir mussten ja sowie erst die Fotos bearbeiten, den Beitrag schreiben und dann auf eine Möglichkeit warten die Beiträge hochzuladen…sprich so wirklich zeitgleich miterleben ist eh unmöglich.

Wir setzen das richtige Datum in den Text ein, weil es eventuell auch für andere Overlander interessant ist zu welcher Jahreszeit (Klima) wir in welchem Land unterwegs waren.

Wir hoffen, dass es so funktioniert, wie wir uns es vorstellen und wünschen weiterhin viel Spaß beim Lesen. Geheimnis erzählendes Smiley

Pfeil am linken Bildschirmrand beachten :-) und Updates

Pfeil links (schwer zu erkennen) – Da geht es zur nächsten Seite und somit zu weiteren Berichten.

D.h., wenn in den Länderkategorien von uns eine Seite voll geschrieben ist, erscheint am linken Bildschirmrand der Pfeil (vorher nicht). Erst dann könnt ihr den Pfeil auch anklicken (logisch 😉 )

 

NEUE BERICHTE können von uns durch die schwankende Internetverbindung hier in Afrika nur in sehr unregelmäßigen Abständen hochgeladen werden. Sorry.

Schaut einfach immer mal wieder rein.

 

Viel Spaß beim Lesen Smiley

Gast-Autoren

Unter der neuen Kategorie “Gast-Autoren” bieten wir euch die Möglichkeit eure Berichte über Afrika auf unserem Blog zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist vor allem an diejenigen gerichtet, die keinen eigenen Blog haben und an Menschen, die wir unterwegs kennen gelernt haben.

Schickt uns einfach euren Beitrag an unsere E-Mail Adresse. Wir lesen dann mal… Zwinkerndes Smiley

 

Rüdiger, unser erster Gastautor, der mit dem Fahrrad unterwegs ist, hat in Westafrika ähnliche aber weitaus dramatischere Erfahrungen gemacht wie wir.

Das “offensive Betteln” können wir für uns für die Region Nord-Senegal bestätigen.

Wie Rüdiger auch, haben wir uns in der Casamance und in Guinea Bissau besonders wohl gefühlt.

Durch die unterschiedliche Art des Reisens (Fahrrad – Auto) und das Zusammentreffen mit unterschiedlichen Menschen (Gambia hätte bei Rüdiger bestimmt einen besseren Eindruck hinterlassen, wenn er Sanna getroffen hätte Zwinkerndes Smiley) entstehen unterschiedliche Eindrücke.

Aber genau die machen das Reisen und das Leben ja so interessant.

 

Wir haben Rüdiger an der Grenze zu Mauretanien und dann wieder in Senegal getroffen und es sehr bedauert, ihn nicht noch einmal getroffen zu haben. Seitdem halten wir schriftlich Kontakt und haben uns über seine spontanen Reiseberichte in Momentaufnahme (bei whatsapp) gefreut. Viel Spaß beim Lesen unter der Kategorie “Gast-Autoren”.

Neue Blog-Adresse

Wir hatten seit Spanien Probleme mit dem Hochladen unserer Beiträge. In Marokko ließen sich gar keine Beiträge veröffentlichen. Angeblich haben wir versucht aus einem “unsicheren Land” auf unseren Blog zuzugreifen, was zur Folge hatte, dass wir gesperrt wurden. Macht ja auch Sinn für einen Reiseblog, wenn man den nur von Deutschland aus bedienen kann…

 

Vielen Dank nochmal an Markus, der mit viel Zeitaufwand und Engagement alle Probleme gelöst und unsere Seite auf einen neuen Server umgezogen hat. Smiley Geheimnis erzählendes Smiley

Umzug gelungen:  Zwinkerndes Smiley

Marokko0222Marokko00333Marokko00342

Das bedeutet, dass sich die Blog-Adresse ändert. (Für kurze Zeit werdet ihr von der alten auf die neue Adresse umgeleitet)

 

Die neue und viel schönere Adresse lautet:

www.dieda-unterwegs.net

 

Ab übermorgen sind alle Beiträge aktuell. Smiley

Ihr müsst ein bisschen bei Spanien und Marokko scrollen, wenn ihr nichts verpassen möchtet. Die nächsten Beiträge laden wir dann (hoffentlich) in der richtigen Reihenfolge hoch. Smiley

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr dürft unsere Adresse auch gerne an andere weiter geben (das wurden wir schon gefragt, drum sage ich es hier nochmal offiziell).