Cordoba

 

Auf dem Weg nach Cordoba wo wir die Mezquita besuchen wollen durchfahren wir das Hinterland.

Spanien2155 (2)

 

Man durchkreuzt hier Olivenplantagen die bis zum Horizont reichen. Unfassbar und sureal wirkt es auf uns wenn man stundenlang Olivenbäume durchquert die nie enden zu wollen scheinen.

Spanien2174

 

Olivenernte einmal mit ganz moderner Maschine und einmal mit viel Handarbeit. Unfassbar welch langwierige Sache so eine Ernte ist.

Spanien2193Spanien2197

 

An einem Stausee inmitten von – Oivenbäumen, was sonst- legen wir ein paar Tage rast ein um mal wieder etwas Pause zu haben von den vielen Eindrücken.

Die in unserer “Waschmaschine” gewaschene Wäsche muss getrocknet werden und wir lassen uns von der starken Sonne am Tag aufwärmen. In der Nacht wird es schon relativ kühl jetzt Mitte Dezember

Spanien1317Spanien1318

 

 

Die Mezquita

 

Irgendwie schreibt jeder etwas anderes über diesen Prachtbau. Ob nun die Moslems mit den Christen im Frieden die gemeinsame Nutzung betreiben oder ob das im Twist geschieht?

Egal, es ist ein immenses Bauwerk das wohl seinesgleichen suchen muss……

Im Wiki findet man das:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mezquita-Catedral_de_C%C3%B3rdoba

Spanien2228Spanien2245Spanien2252Spanien2263Spanien2271Spanien2275Spanien2279Spanien2298Spanien2321Spanien2328Spanien2331Spanien2335Spanien2346Spanien2353

 

 

 

 

Spanien2384Spanien2385Spanien2386

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.