Das lange Warten auf Reifen… Teil 1

Wir stecken fest. Die Straßen haben unsere Reifen aufgefressen. Einer ist uns ja schon um die Ohren geflogen.

Nun müssen wir Neue organisieren. Gar nicht so einfach.

Didi streckt seine Fühler aus und wir klappern erst mal die Reifenhändler in Windhoek ab.

Keiner hat unsere Reifengröße vorrätig. Preise wissen sie auch nicht. Wir hinterlassen unsere Telefonnummer und Emailadresse und warten auf ein Angebot…

Währenddessen werden andere Arbeiten erledigt:

Namibia1981Namibia1982

Didi versucht, die kleine Kamera wieder gangbar zu machen. Im Zoomobjektiv hängt wohl der Staub Westafrikas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.