Giunea Bissau´s Menschen in Bildern

Die Menschen von Guinea Bissau sind offen, herzlich, fröhlich, aufgeschlossen, zurückhaltend bis schüchtern, völlig unaufdringlich (ungewohnt und angenehm für uns nach der Zeit der “Bumsters” und Konsorten), hilfsbereit, unvoreingenommen, feierlustig, … Es sind einfach tolle Menschen!!

Wir haben uns hier bisher am Wohlsten gefühlt.

 

Reise-Know-How schreibt: “Noch bis Ender der 1980er war Guinea Bissau touristisches Niemandsland. Außer auf den Bijagos Inseln, die bei Sportfischern beliebt sind, sind Touristen selten und entsprechend dürftig ist die Infrastruktur. Was Reisen in dem Land trotz allem reizvoll und interessant macht, sind die ebenso zurückhaltende wie hilfsbereite Bevölkerung, die “lusitanische” Atmosphäre und das weitgehende Fehlen lästiger Führer.” Nix wie hin Leute. Smiley

 

Nach Varela wollen an diesem Wochenende (1. Mai-Feiertag) alle:

Guinea Bissau0005Guinea Bissau0040Guinea Bissau0049Guinea Bissau0082

Joseph ist mit seiner Frau auf dem Weg nach Brasilien hier in der Nähe Bissaus mit dem Boot hängen geblieben:

Guinea Bissau0191Guinea Bissau0192

Badespaß und Beach-Party auf Bubaque:

Guinea Bissau0275Guinea Bissau0526

Rotkäppchen bei der Arbeit und die Behelmten nehmen es mit der Sicherheit auch nicht so ganz genau:

Guinea Bissau0548Guinea Bissau0563Guinea Bissau0564

Markttag:

Guinea Bissau0573

Gesichter Jemberens:

Guinea Bissau0690Guinea Bissau0695Guinea Bissau0706Guinea Bissau0712Guinea Bissau0713Guinea Bissau0751Guinea Bissau0786Guinea Bissau0864

So sieht es in der Rückfahrkamera aus, wenn man langsam durch ein Dorf fährt. Kinder rennen uns hinterher und versuchen auf das Auto aufzuspringen. Auf dem Dach mitzufahren ist hier ja üblich:

Guinea Bissau0952Guinea Bissau0977Guinea Bissau0981Guinea Bissau1150Guinea Bissau1158

Kinder auf dem Weg in die Schule:

Guinea Bissau0989Guinea Bissau1063

Am Samstag geht das komplette Dorf zum Waschen und Baden an den Fluss (Salthino Wasserfälle):

Guinea Bissau0997Guinea Bissau1006Guinea Bissau1008Guinea Bissau1010Guinea Bissau1015Guinea Bissau1019

An den Bushaltestellen gibt es immer leckeren Kuchen oder Sandwiches zu kaufen. Die leckersten Sandwiches gibt es an der Kreuzung in Sao Domingo:

Guinea Bissau1035Guinea Bissau1036Guinea Bissau1037Guinea Bissau1209Guinea Bissau1211

Guinea Bissau1212

Schnappschüsse aus dem Auto:

Guinea Bissau1042Guinea Bissau1044Guinea Bissau1045Guinea Bissau1046Guinea Bissau1050Guinea Bissau1057

In Cacheu (erster Sitz der ehemaligen portugiesischen Kolonialverwaltung): Fischer beim Ausnehmen von Fischen und Haien:

Guinea Bissau1084Guinea Bissau1089

Händler, die ihre Ware mit dem Fahrrad transportieren:

Guinea Bissau1156

Fix und fertig: 

Guinea Bissau1186

Bye, bye ihr wunderbaren Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.