Keine Eile ohne Weile oder Ein LKW liegt quer auf der Landstraße

Ghana0948Ghana0951Ghana0955Ghana0956Ghana0959

Für 300 km benötigen wir einen kompletten Tag, da sich einer dieser wahrscheinlich überladenen Lkw quer über die Landstraße gelegt hat. Auf einer Seite kann man noch einigermaßen gut vorbeifahren. Man muss sich nur durch den Schlamm wühlen. Der wird aber immer tiefer und als ein Kleintransporter mit Anhänger dort fährt bleibt er –wie soll es anders sein- stecken. An der Unfallstelle hat sich ein Menschenauflauf gebildet, der lautstark die Polizei beschimpft. Unfähig seien sie und sie sollen endlich dafür sorgen, dass der Verkehr wieder fließt… weiter hinten –bei uns- geht es zum Glück etwas entspannter zu. Autoradio mit Weihnachtsmusik an und dann lautstark mitsingen. Zwinkerndes Smiley

Leider haben wir den Moment verpasst, als die 3. Spur aufgemacht wurde. Wir sind zu “anständig”, denken an den entgegenkommenden Verkehr, der ja dann auch nicht mehr fahren kann und sind davon überzeugt, dass auf der Straße dann gar nichts mehr geht. Stimmt auch. Sobald der Kleintransporter alles geblockt hat, geht gar nichts mehr. Davor aber irgendwie schon noch.

Aus dem nahe gelegenen Dorf, kommen Frauen mit Schüsseln voller Waren auf ihrem Kopf. Sie machen das Geschäft ihres Lebens. Getränke und alles mögliche zum Essen findet reißenden Absatz.

Die Feuerwehr wühlt sich irgendwie durch und wir bedauern den Verletzen im Ambulanzwagen. Bis der sich durchgewühlt hat und ins Krankenhaus kommt vergehen Stunden. Auch wir stehen nun schon seit 2 Stunden und es tut sich immer noch nichts. Ich schreibe Heather, dass es wohl “etwas später wird”, falls wir es heute überhaupt noch schaffen.

Nach gut 3 Stunden ist die Straße wieder frei. Naja, “frei” – man hat den Lkw einfach längs zur Fahrtrichtung gedreht, so dass man an ihm vorbeifahren kann.

 

Leider ist in Accra, das wir im Dunkeln erreichen (eigentlich wollten wir nie im Dunkeln fahren) eine Brücke gesperrt. Wieder Stau!! Nach 12 Stunden kommen wir gegen 21 Uhr ziemlich müde bei Heather und Eugene an….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.