Sossusvlei

27.1.2018

Hier muss ich nicht viel sagen. Die Bilder sprechen für sich.

Die Abendstimmung ist einfach herrlich.

Namibia3244Namibia3254Namibia3256Namibia3261Namibia3269Namibia3306Namibia3312Namibia3316Namibia3324Namibia3336Namibia3341Namibia3349Namibia3371Namibia3384Namibia3385Namibia3404Namibia3418Namibia3442

Am nächsten Morgen ist es wie beim Sommerschlussverkauf.

Wer zwischen den beiden Gates übernachtet, darf eine Stunde früher in den Nationalpark fahren. Das Tor öffnet bei eine Stunde vor Sonnenaufgang. Um 5.30 Uhr stehen die Leute parat und vor dem Tor bildet sich eine Schlange wartender Autos. Kaum ist das Tor halb geöffnet gibt man Gas. Jeder will als erster bei Düne 45 oder im Dead Vlei (wenn man sich an das Tempolimit hält ist es nicht machbar dies bei Sonnenaufgang zu erreichen) sein. Didi und ich haben uns bereits gestern dazu entschieden nicht die Düne 45 zu erklimmen und auch nicht ins Dead Vlei zu rasen. Wir haben uns unsere eigene Düne/Vlei ausgesucht und reagieren auf die Überholmanöver im Dunkeln gelassen.

Namibia3447Namibia3457Namibia3460Namibia3462Namibia3472Namibia3492Namibia3516Namibia3519Namibia3521Namibia3523Namibia3526Namibia3542

Dies ist das Vlei, nach dem der NP benannt ist.

Namibia3562Namibia3566Namibia3574Namibia3579Namibia3581Namibia3582Namibia3585

Die Oryx wurden hier wegen der Touristen wieder angesiedelt. Leider wurde es versäumt für genügend Wasser zu sorgen. Da ging dann das Geld aus… Wie sehr sich selbst die Kleinsten über Wasser freuen, kann man an den Vögeln sehen. Nachdem einer in meinen Kaffee geplumst ist, entschließe ich mich dass Wasser gesünder für die Tierchen ist (außerdem verstehe ich bei Kaffee keinen Spaß Zwinkerndes Smiley). Das es hier Wasser gibt spricht sich ziemlich schnell herum.

Namibia3595Namibia3609Namibia3612Namibia3625Namibia3630Namibia3631Namibia3665

Die Tourbusse besuchen nach der Düne 45 Dead Vlei. Ab ca. 11.00 Uhr, wenn es heiß wird sind die Touristenströme weg.

Namibia3694Namibia3701Namibia3709Namibia3710Namibia3720Namibia3722Namibia3734Namibia3745Namibia3751Namibia3762Namibia3763Namibia3767

Merkwürdige Kreise sind hier im Sand zu sehen. Feenkreise.

Namibia3777Namibia3781

Selbst Didi, der viele Urlaube in der Sahara verbracht hat und sich zunächst gesträubt hat für Dünen und Wüste Eintritt zu bezahlen, hat hinterher zugegeben, dass es sich gelohnt hat. Smiley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.