Tumani Tenda-Kanutour

Heiß ist s und so gehen wir auf Kanutour mit Sanna. Er zeigt uns viele heimische Vögel, deren Namen ich schon alle wieder vergessen habe (ich werde alt…) und erklärt uns wie die Austern geerntet werden. Von der Flussseite aus, fährt man dazu mit einem Einbaum bei Ebbe in die Mangroven. Mit einem Handschuh und einem Messer gewaffnet, werden die Austern dann mühevoll von der Pflanze entfernt. Eine nasse und einsame Arbeit.

Die Geräusche des Flusses sind faszinierend. Die Austern öffnen und schließen sich und geben beim Schließen einen ziemlich lauten Klacklaut von sich, den Didi und ich nicht hätten zuordnen können.

Gambia0554Gambia0556Gambia0558Gambia0559Gambia0560Gambia0562Gambia0563Gambia0564Gambia0567Gambia0571Gambia0573

Didis Schulter schmerzt immer noch. So paddelt Sanna die ganze Zeit und ich helfe ab und zu mal mit. Ja, ja … wenn Männer alt werden. Zwinkerndes Smiley Die romantische Vorstellung von zwei Männern über der Fluss gepaddelt zu werden, kann ich wohl vergessen. Zwinkerndes Smiley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.