Vingerklip und VAnGO hat Husten

9.3.2018

Die Vingerklip Lodge ist wohl einer der alteingesessenen und schönsten Lodges Namibias. Luxus pur inmitten grandioser Landschaft. Wir fragen bei der Managerin nach, ob wir auf dem Grundstück übernachten dürften. Kein Problem. Zwinkerndes Smiley

Namibia5625Namibia5626Namibia5631Namibia5637Namibia5643Namibia5646Namibia5656Namibia5668Namibia5673Namibia5676Namibia5679Namibia5685Namibia5686Namibia5695Namibia5699Namibia5710

Doch leider wird die Unbeschwertheit dieses Ortes etwas durch VAnGOs Problem beim Anlassen getrübt. Vorgestern ist er schlecht angesprungen, gestern sehr viel schlechter und heute früh kaum. Auch unter dem Tag, wenn der Motor warm war, hat er Probleme gehabt. Batterie – ist der erste Gedanke. Doch beim letzten Mal, als die Batterien schwach wurden, hat sich der Prozess über eine lange Zeit hingezogen. Ich habe da kein gutes Gefühl.

Am nächsten Morgen springt der Motor gerade noch so an. Ups. Wir entscheiden uns die 450 km bis Windhoek in einem durch zu fahren, ohne den Motor auszumachen. Das wird anstrengend. Lediglich die letzten 100 km sind Asphalt.

Nun, um es kurz zu machen:

Das Kabel zur Lichtmaschine, das in Simbabwe schon mal abvibriert war, ist wieder kaputt. Didi repariert, doch das war nicht die Ursache des Problems.

Namibia5737Namibia5750Namibia5754

Der Boschdienst in Windhoek findet heraus, dass eine der beiden Starterbatterien schwach ist und ausgetauscht werden muss. Zum Glück geht das auf Garantie. Doch VAnGO startet zwar ein wenig besser, aber immer noch schlecht.

Didi baut den Anlasser aus und hat zum Glück ein Ersatzteil dabei. Wenn es das nicht ist, wird s schwierig, den nein kaputtes Kabel zu finden ist nicht so einfach.

Doch endlich ist der Fehler gefunden. Smiley VAnGO fährt wieder. Smiley

 

Im Urban Camp treffen wir, wie immer dort, nette Menschen. Auch Conny und Tommy (sie fuhren 2015 die Westküste herunter), mit denen wir sporadisch in Kontakt sind, lernen wir nun endlich einmal kennen und verbringen einen netten Nachmittag miteinander.

Namibia5755

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.