Wo liegt eSwatini?

König Mswati III hat zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit Swasilands von England und mit Wirkung zu seinem 50. Geburtstag am 18.4.2018 entschieden, dass Swasiland nun seinen traditionellen Namen zurück bekommen soll und von nun an Kingdom of eSwatini genannt werden soll.

Vom Norden her kommend fahren wir bei Mananga über die Grenze und sind von der friedvollen und freundlichen Atmosphäre sofort begeistert. Die Häuser und gepflegten Grundstücke sind nicht von hohen Mauern, sondern von niedrigen Hecken und eventuell etwas Maschendrahtzaun umgeben. Thumbs up

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.