Cordoba

 

Auf dem Weg nach Cordoba wo wir die Mezquita besuchen wollen durchfahren wir das Hinterland.

Spanien2155 (2)

 

Man durchkreuzt hier Olivenplantagen die bis zum Horizont reichen. Unfassbar und sureal wirkt es auf uns wenn man stundenlang Olivenbäume durchquert die nie enden zu wollen scheinen.

Spanien2174

 

Olivenernte einmal mit ganz moderner Maschine und einmal mit viel Handarbeit. Unfassbar welch langwierige Sache so eine Ernte ist.

Spanien2193Spanien2197

 

An einem Stausee inmitten von – Oivenbäumen, was sonst- legen wir ein paar Tage rast ein um mal wieder etwas Pause zu haben von den vielen Eindrücken.

Die in unserer “Waschmaschine” gewaschene Wäsche muss getrocknet werden und wir lassen uns von der starken Sonne am Tag aufwärmen. In der Nacht wird es schon relativ kühl jetzt Mitte Dezember

Spanien1317Spanien1318

 

 

Die Mezquita

 

Irgendwie schreibt jeder etwas anderes über diesen Prachtbau. Ob nun die Moslems mit den Christen im Frieden die gemeinsame Nutzung betreiben oder ob das im Twist geschieht?

Egal, es ist ein immenses Bauwerk das wohl seinesgleichen suchen muss……

Im Wiki findet man das:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mezquita-Catedral_de_C%C3%B3rdoba

Spanien2228Spanien2245Spanien2252Spanien2263Spanien2271Spanien2275Spanien2279Spanien2298Spanien2321Spanien2328Spanien2331Spanien2335Spanien2346Spanien2353

 

 

 

 

Spanien2384Spanien2385Spanien2386

Granada

Eindrücke aus Granada, einer wunderschöne Stadt

 

………..auch scheint die Gegend hier recht sicher zu sein und so können wir die Zeit in Granadas Altstadt genießen. Gerade Abends/Nachts strahlt sie ein unheimliches Flair aus und sehr viele Gebäude begeistern uns mit den alten guterhaltenen Fassaden. Wir sehen uns einige guterhaltene Häuser maurischen Baustils an, schlendern über den Weihnachtsmarkt, lassen uns von den Straßenkünstlern begeistern und amüsieren uns über ein per pedes angetriebenes Kinderkarusell auf dem Markt.

Uns beiden gefällt Granada wesentlich besser als Barcelona. Hier ist es gemütlicher, es sind ebenso schöne Gebäude zu sehen in einem kleineren Gebiet, die Alhambra ist fantastisch und die Straßen obwohl weniger gefüllt doch lebendiger.

 

Spanien1378Spanien1383Spanien1385Spanien1443Spanien1446Spanien1450Spanien1455Spanien1459Spanien1492Spanien1502Spanien1505Spanien1518Spanien1523Spanien1526Spanien1542Spanien1551Spanien1559Spanien1576Spanien1581Spanien1584Spanien2066Spanien2070Spanien2093Spanien2109Spanien2112Spanien2121

 

 

 

Höhlenwohnungen am Straßenrand

 

hier in der Gegend immer wieder zu sehen sind Höhlenwohnungen, viele ärmlich aber auch einige sehr schmuck. Es sind traditionelle Wohnungen der Gitanos von denen auch heute noch einige diese Wohnungen benutzen

Spanien2142

Sierra Nevada und Alhambra

Wir machen uns auf weiter Richtung Süden. Auch wenn es schwerfällt die Gegend und die Leute hier zu verlassen.

 

Region Alpujarra

Spanien1358Spanien1363Spanien1365Spanien1366Spanien1372

 

 

Die Sierra Nevada

 

Spanien1411Spanien1414

 

und Granada ist unser nächstes Ziel und damit natürlich auch Alhambra.

Spanien1431

 

 

 

 

Die Alhambra

 

Der Ticketverkauf wird einem hier nicht leicht gemacht. Vor Ort geht nur begrenzt etwas und das nur wenn man früh aufsteht. Also online……

Im Nachhinein stellen wir fest es wäre auch einfacher gegangen. Im Buchshop neben den Tickethäuschen kann man auch außerhalb der limitierten Eintrittskarten noch am Automaten mit Visa Karte ein Ticket ziehen.

Wir machen es –zufällig- genau richtig. Gleich frühmorgens noch vor 8 in den kostenlosen Bereich der Alhambra gehen und von dort mit dem Alcazaba anfangen. Hier auf diesem Turm genießen wir den Sonnenaufgang über Granada ganz alleine. Um 9:30 müssen wir im Nasriden Palast sein. Nur dann lässt man uns eintreten weil unser Ticket dies so vorgibt. Für den restlichen Bereich der Alhambra hat man dann alle Zeit der Welt. Und die benötigt man auch wenn man das weitläufige Gelände auch genießen will.

Wir haben einen kostenlosen Parkplatz gefunden auf dem wir auch 2 Nächte schlafen. Er ist an einem steilen Berg aber dank eines Wasserablaufs auf den ich mich stelle und des einzeln höhenverstellbaren Luftfahrwerkes von VAnGO können wir auch so relativ gerade schlafen………

https://de.wikipedia.org/wiki/Alhambra

Spanien1433Spanien1624Spanien1629Spanien1685Spanien1691Spanien1695Spanien1704Spanien1706Spanien1720Spanien1732Spanien1751Spanien1778Spanien1792Spanien1798Spanien1818Spanien1829Spanien1893Spanien1896Spanien1905Spanien1912

so ein Tag ist aber auch anstrengend…..

Spanien1918

Spanien1922Spanien1929

Spanien1932 (2)Spanien1933Spanien1944Spanien1964Spanien1972Spanien1983Spanien2003Spanien2019Spanien2020Spanien2048Spanien2052