Spreetshoogte Pass, Remhoogte Pass, Gaub Canyon, Kuiseb Canyon, Vogelfederberg

29.1.2018

Auf dem Weg nach Walvis Bay passieren wir zwei Pässe. Auf dem Spreetshoogte Pass (Steigung 1 zu 4 im Durchschnitt) übernachten wir.

Namibia3787Namibia3799Namibia3806Namibia3809Namibia3811Namibia3814Namibia3818

Die Einkehr in Solitaire zum Apfelkuchenessen ist fast schon ein Muss. Besonders wenn es wieder einmal viele Oldtimer zum Bestaunen gibt. Zwinkerndes Smiley

Namibia3847Namibia3849Namibia3850Namibia3860Namibia3867Namibia3869Namibia3874Namibia3796

Über den Wendekreis des Steinbocks kommen wir im Gaub Canyon zu einer Oase. Wir wollen im nicht weit entfernten Haus fragen, ob wir übernachten dürfen. Es ist niemand anwesend. Also machen wir es uns gemütlich. Später kommt dann doch noch der Watchman vorbei. Wir dürfen bleiben und haben einen fantastischen Sternenhimmel.

Namibia3886Namibia3902Namibia3910Namibia3920Namibia3929Namibia3942

Der Kuiseb River/Canyon ist durch zwei deutsche Biologen bekannt geworden. Sie haben sich hier zwei Jahre lang versteckt, als der Krieg ausgebrochen ist und ihre Erlebnisse im Buch “Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste” von Henno Martin beschrieben. Die letzte Station vor Walvis Bay ist der Vogelfederberg.

Namibia3946Namibia3964Namibia3967Namibia3972Namibia3982Namibia3985Namibia3989Namibia3993Namibia3997Namibia4001Namibia4004Namibia4012

One thought on “Spreetshoogte Pass, Remhoogte Pass, Gaub Canyon, Kuiseb Canyon, Vogelfederberg

  1. Errieta says:

    Einfach herrlich euere Bilder und Berichte zu sehen und zu lesen!!!!
    Einzigartige Erfahrungen sind unbezahlbar und ewiglich ????????
    Weiterhin alles Gute fuer euch!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.