Augrabies Wasserfälle

4.1.2018

Wir müssen uns beeilen, da unser Visum bald ausläuft und fahren die nächsten beiden Tage fast den ganzen Tag. In Bloemfontein kauft Didi kurz vor Ladenschluss noch Kühlflüssigkeit/Frostschutz und ziemlich schlapp erreichen wir Upington. Hier stocken wir nochmal unsere Vorräte auf und weiter geht es zu den Augrabies Wasserfällen.

Übernachtungsplätze kurz vor Upington:

Südafrika4494Südafrika4496Südafrika4501Südafrika4505Südafrika4509Südafrika4517Südafrika4518Südafrika4519

Übernachtungsplatz in Upington:

Südafrika4529Südafrika4536

Es ist unglaublich heiß und nach den kühlen Wochen in Clarens sind wir solche Temperaturen nicht mehr gewohnt. 43 Grad im Auto und das noch abends um 20 Uhr. In dieser Hitze sind schon die paar hundert Meter zur Aussichtsplattform eigentlich zu viel. Aber es lohnt sich. Die Wasserfälle sind beeindruckend und die Landschaft ungewöhnlich. Karg, steinig, faszinierend.

Südafrika4539Südafrika4541Südafrika4544Südafrika4547Südafrika4553Südafrika4556Südafrika4562Südafrika4571Südafrika4578Südafrika4582Südafrika4584Südafrika4586Südafrika4588Südafrika4589Südafrika4590Südafrika4591Südafrika4593Südafrika4597Südafrika4605Südafrika4632Südafrika4641Südafrika4645Südafrika4647Südafrika4656

Übernachtet haben wir ca. 20 km vor den Fällen auf der Grappa Farm. Zwinkerndes Smiley

Südafrika4610Südafrika4612Südafrika4617

One thought on “Augrabies Wasserfälle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.