Lusaka–Wiedersehen mit Debbie

10.6.2019

Die Situation in Simbabwe ist leider immer noch nicht prickelnd: Die Supermärkte haben kaum noch Lebensmittel, wenn es Diesel gibt, dann ist er sehr teuer und dadurch ist die allgemeine Sicherheitslage auch nicht gerade die Beste. Deshalb entscheiden wir uns gegen einen nochmaligen Besuch in unserem Lieblingsland. Leider können wir dadurch auch unsere Freunde nicht besuchen. Doch glücklicher Weise besucht Debbie (von der Farm in den Eastern Highlands in Simbabwe) gerade ihre Schwester in Lusaka.

Sambia2169.1

Wir lernen Sandy und Max kennen und verbringen zwei sehr schöne Tage mit den dreien in der Nähe der Leopard Hill Road (dort könnte ich es auch eine Weile aushalten Winking smile). Die Nachbarn schauen auch vorbei und so kommt es, dass wir noch eine Nacht bei Lilo und Hanno verbringen. Vor dem Kamin sitzen wir bis spät in die Nacht und quasseln. Gerne wären wir länger geblieben, doch wir wollen ja noch etwas sehen von diesem wunderschönen Land und so ziehen wir schweren Herzens weiter.

Eindrücke aus Lusaka:

Sambia1946Sambia1949Sambia1951Sambia1952Sambia1953Sambia1955Sambia1967

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.