Axum

16.1.2020

Axum-gegründet von der legendären Königin von Saba? Jener Herrscherin, deren Sohn die Bundeslade von Jerusalem nach Axum gebracht haben soll?

Tatsache ist, dass das Axumitische Reich nach Ägypten und dem Reich Meroe über die am weitesten entwickelte Kultur Afrikas verfügte. Axum war die Hauptstadt eines der mächtigsten Reiche dieses Kontinents (von Eritrea über Nordostsudan bis hin zur südlichen Hälfte der arabischen Halbinsel.

Der Stelenpark diente den vor- und frühchristlichen Herrschern als Friedhof. Grabkammern wurden zunächst mit unbehauenen Stelen markiert. Später wurden diese immer größer und aufwändiger dekoriert.

Das Bad der Königin von Saba, ein kleiner See, der lediglich vom Regenwasser gespeist wird, dienst den Bewohnern auch heute noch als Bad und Waschplatz. Was uns schockiert ist, dass auch dieses Wasser von den Bewohnern, die über keine häusliche Wasserversorgung aus der Leitung verfügen, zum Trinken, Kochen, etc verwendet wird. Ein Blick in den See genügt um zu sehen, dass es stark verschmutzt ist. Da muss man doch krank werden… Traurig, für ein Land, dass so viel Kultur zu bieten hat. Für uns ist es ebenfalls schwierig unsere Wasservorräte aufzufüllen. Wir finden kaum Brunnen oder zugängliche Flüsse. Teilweise müssen die Menschen hier über 7-8 Stunden laufen, um Wasser holen zu können (ob immer sauber, wagen wir nach dem Anblick des Bades der Königin von Saba zu bezweifeln).

Die Stadt Axum an sich gefällt uns gut. Kopfsteinpflaster mit farblich abgesetztem Muster, sauber, aufgeräumt. Es gibt Cafe s und nette Restaurants. Um den Stelenpark herum kann man unter schattigen Bäumen ungestört spazieren gehen und die angenehme Geschäftigkeit der Stadt auf sich wirken lassen.

Auf dem Weg nach Axum:

Äthiopien3165Äthiopien3171Äthiopien3183Äthiopien3188Äthiopien3191

In Axum:

Äthiopien3194Äthiopien3209Äthiopien3211Äthiopien3216Äthiopien3222Äthiopien3225Äthiopien3234Äthiopien3242Äthiopien3250Äthiopien3255Äthiopien3269Äthiopien3270Äthiopien3274Äthiopien3280Äthiopien3281Äthiopien3284Äthiopien3288Äthiopien3289

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.