Jemberem-Der Dschungel

In Jemberem möchten wir Schimpansen sehen. Man sagt uns, dass das nicht morgen sondern erst übermorgen möglich ist, da zuerst jemand die Schimpansen suchen muss und dafür ist es heute einfach zu spät. Wir könnten am nächsten Tag aber einen 3 stündigen Spaziergang durch den Dschungel machen. Ok, machen wir. Zum Glück für uns, sind Anna und Tim dabei und Tim übersetzt für uns vier (Heather, Eugene, Didi und mich) aus dem Französischen. Danke Tim. Smiley 

Hier sehen wir Ameisen:

Guinea Bissau0611Guinea Bissau0613Guinea Bissau0629Guinea Bissau0631

Morgens, wenn es noch kühl ist, sind nicht nur die Ameisen schon sehr geschäftig:

Guinea Bissau0614Guinea Bissau0615Guinea Bissau0616Guinea Bissau0623

Dies ist ein kleiner Termitenhügel. Der Grundstein sozusagen. Irgendwo ist auch eine kleine Termite zu sehen. Es entstehen riesige Bauwerke. Wenn ein fertiger Bau Löcher hat so weiß man, dass er verlassen ist. Nun denn, verlassen… Termiten wohnen nicht mehr darin, aber eventuell Schlangen. Also uffbasse (das ist hessisch und heißt aufpassen) und ned mit de Finger gucke!

Guinea Bissau0617Guinea Bissau0618Guinea Bissau0620Guinea Bissau0625

Unser Guide erklärt uns ziemlich viel. Leider habe ich das Meiste wieder vergessen… too much information… Aber die Fotos sind ja auch so schön, gell. Zwinkerndes Smiley

Guinea Bissau0627Guinea Bissau0633Guinea Bissau0636Guinea Bissau0637Guinea Bissau0643

Dies ist ein mächtig großer, beeindruckender Baum. Name? Vergessen…

Guinea Bissau0646Guinea Bissau0647Guinea Bissau0652Guinea Bissau0655Guinea Bissau0661Guinea Bissau0663Guinea Bissau0664Guinea Bissau0665Guinea Bissau0669Guinea Bissau0671

…genauso wie den Namen dieser Frucht. Sie dient als Färbemittel für die Haut. Kurze Einwirkzeit erzielt einen bläulich-bräunlichen Ton. Lässt man das Innere der Frucht länger auf der Haut einwirken, erhält man eine bräunlich-schwarze Farbe. So wie wir es verstanden haben, färben sich die Einheimischen gerne damit die Stellen am Fuß, wo der Fußrücken in die Fußsohle übergeht. Sie kaschieren damit den hellen Rand.

Wir denken, dass es so etwas wie Henna ist.

Kommentar Didi: “Einige hier scheinen auch als Kind ganz in den Topf gefallen zu sein”Vor Lachen auf dem Boden wälzenVor Lachen auf dem Boden wälzenParty-SmileyEngel

Guinea Bissau0679Guinea Bissau0680

Im Dschungel muss man nicht verdursten. Didi trinkt aus einer Liane Wasser…. Tröpfchenweise.

Guinea Bissau0682

Und dieser Parasit sieht aus wie eine Tänzerin, finde ich.

Guinea Bissau0685

Nach der doch, wegen der Hitze, anstrengenden Dschungelwanderung stärken wir uns erst mal im Dorf mit leckerem Kuchen und Getränken.

Guinea Bissau0696Guinea Bissau0697

Tim und Anna sind zwei super sympathische Holländer (oder muss ich Niederländer sagen?) Nett sind sie halt die zwei, extrem nett. Smiley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.